Das Projekt


3D-Ansicht


GEBÄUDENEUBAU VERBINDET ORTSTEILE

Durch ein neues Wohn- und Geschäftsgebäude wird in Ternberg der klassische Ortskern mit dem frequentierten Bereich des Einkaufsareals entlang der B115 verbunden.

Am Freitag den 11.09.2015 fand für dieses Projekt der CETE GmbH in Ternberg der Spatenstich statt. „Seit Mitte 2014 arbeite ich an diesem Projekt und es freut mich, dass wir nun in die Realisierungsphase eintreten“ so CETE Geschäftsführer Jürgen Felberbauer. Zwischen dem Gemeindeamt und dem Marktwirt Derfler entsteht bis Mitte/Ende 2016 dieses neue, multifunktional genutzte, Gebäude. Dabei werden rund 680m² Fläche für Arzt, Geschäftslokale und Büroräumlichkeiten geschaffen.

Der neu geschaffene Wohnraum hat ein Ausmaß von rund 850m² und teilt sich auf 11 Wohnungen unterschiedlichster Größen auf.

Barrierefreiheit und Offene Bauweise

Das Gebäude wird selbstverständlich mit Lift und allen gültigen Richtlinien für Barrierefreiheit errichtet. Somit sind die neuen Wohnungen vor allem auch für ältere Personen interessant. Die unmittelbare Nähe zum neuen Altenheim und ausreichend Parkmöglichkeiten sind ein optimaler Standort für den Arzt. Die offene Bauweise ermöglicht eine kurze Verbindung zum Ortskern von Ternberg den 2 großen Lebensmittelmärkten SPAR und ADEG Wiedemann.

Projektbetreiber CETE GmbH

Jürgen Felberbauer, Geschäftsführer (GRUF Verwaltungs- und Vermietungs GmbH)
Mag. Johann Hohlrieder, Prokurist
Gernot Gerstmayer, Gesellschafter
Werner Reisinger, Gesellschafter
Karl Sigl, Gesellschafter

Infos: 07256/21100 oder office@cete.center